Spagyrik / Urtinkturen

Auf unserer Erde gibt eine immense Vielfalt heilender Pflanzen, Mineralien, Metalle und anderer natürlicher Stoffe. Durch bestimmte Techniken wie Destillation oder Filtrierung ist es möglich, die Essenz – also das eigentlich Heilende – aus diesen Ausgangsstoffen herauszulösen. Es entstehen Urtinkturen, die aufbauend und stärkend für den gesamten Organismus sein können. Sie sind gut verträglich und werden individuell für den Einzelnen zusammengestellt. Auch deshalb werden sie als so wirkungsvoll betrachtet:

Sie helfen, Körper, Geist und Seele zu kräftigen, und werden in vielen Gebieten wie Burnout, Depressionen, Erschöpfung, Antriebsschwäche, Stimmungsschwankungen, Magen/Darm, Herz-Kreislaufsystem, Infektionen, Frauenheilkunde, Nerven, Schmerzen und Entgiftung angewendet.

Richtig ausgewählt und eingesetzt, können Urtinkturen in ihrer Ganzheitlichkeit echte Wegbereiter für uns sein. Denn ihren wahren Wert zeigen sie in unserem Inneren. Hier können wir nachhaltig die Weichen für tiefgehende Gesundheit stellen. Ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen die für Sie persönlich geeignete Tinktur zu finden!